Generalversammlung und Zürioberland-Forum 2024 - Standortförderung Zürioberland

Generalversammlung und Zürioberland-Forum 2024

An der Generalversammlung wird der neue Präsident der Standortförderung Zürioberland gewählt. Das Zürioberland Forum setzt den inhaltlichen Fokus auf den «Perspektivenwechsel».

Der interdisziplinäre Blick auf das Zürcher Oberland ermöglicht innovative Lösungen für regionale Herausforderungen. Die Teilnehmenden profitieren in interaktiven Workshops vom Know-how von Fachpersonen, lernen neue Sichtweisen kennen und tauschen sich mit Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern aus.

Bild

Programm

16 Uhr: Türöffnung und Empfang
16.30 Uhr: Generalversammlung
17.30 Uhr: Zürioberland Forum «Perspektivenwechsel»

  • Inspirationsrede Prof. Dr. Lutz Jäncke, Neurowissenschaftler und Psychologe
  • Workshop «kurz & celver verhandeln»
  • Entwicklungsdialog «Zürioberland, quo vadis?»
  • Business Speed Dating im Trauzimmer
  • Lounge Gespräch mit Mikula Gehrig, Gründer und CEO «The Valley»
  • Erlebnisführungen durch 200 Jahre Geschichte der mechanischen Musik
  • Branchenübergreifendes Networking und Apéro riche

20 Uhr: Afterparty im Saal Heinrich mit BEATGRNDRZ

Anmeldung

Ticket bestellen

Anmelden und bis Ende April vom Frühbucherrabatt profitieren: Mitglieder CHF 70.- (statt 90.-) und Nicht-Mitglieder CHF 145.- (statt 195.-).

Bild

Lounge Gespräch mit Mikula Gehrig

Der Gründer und CEO von «The Valley» hat es geschafft: aus dem ehemaligen Maggi-Areal bei Kemptthal ist ein innovativer Raum für Visionen geworden. Wie das überhaupt möglich war, was es dafür brauchte und wer an der Lösung beteiligt war, erzählt er im persönlichen Gespräch.

Mehr erfahren
Bild

Workshop «kurz & clever verhandeln»

Sie verhandeln jeden Tag. Ob in Lieferketten mit Lieferanten und Kundinnen oder im eigenen Unternehmen und Ihrem Privatleben. Der Workshop «kurz & clever verhandeln» ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie mehr aus Ihren Verhandlungen herausholen wollen. In interaktiven 45 Minuten erhalten Sie nicht nur einen Impuls von der Förderplattform INOS, sondern tauchen gemeinsam in eine Fallstudie ein, deren Strategien und praktische Lösungsansätze direkt auf Ihre eigenen Lieferkettenherausforderungen übertragbar sind.

Mehr erfahren
Bild

Location und Anreise

Der Anlass findet in den inspirierenden Räumlichkeiten des KMM Kulturzentrum statt. Wir bitten Sie, mit dem ÖV anzureisen (Dürnten, Kirche). Falls Sie mit dem Auto anreisen, stehen bei der Kirche kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Mehr erfahren