Workshop: Fitte Füsse - Dynamische Basis. Die Franklin-Methode® - Standortförderung Zürioberland

Workshop: Fitte Füsse – Dynamische Basis. Die Franklin-Methode®

Zurück
Zurück
Ort

Uster

2. Juni 2024 -
26. Juni 2024

Preis

CHF 120.00 pro Workshop

Daten

2. Juni 2024 11:00 - 15:00 Uhr
19. Juni 2024 bis 26. Juni 2024 - jeweils Mittwochs 19:45 - 21:30 Uhr

Ort

Florastrasse 14

8610 Uster

Kontakt

Barbara Dal Molin
Barbara Dal Molin
0768188225
barbara.dalmolin@sunrise.ch

Kategorien

Sport & Bewegung

Bildung & Wissen

Zielgruppe

Offen für alle

Klassengrösse

Maximale Anzahl Teilnehmer: 10 Personen

Klassengrösse

Mehr Informationen

Workshop: Fitte Füsse – Dynamische Basis. Die Franklin-Methode®

Die Füsse tragen uns durchs Leben und trotzdem ist den meisten Menschen deren geniale Bauweise unbekannt. Eine Vielzahl von Knochen, Gelenken, Bändern und Muskeln arbeiten auf koordinierte Weise zusammen, um uns vorwärts zu bewegen und ans Gelände anzupassen. Fitte Füsse sind zum Tanzen und Springen besonders wichtig. Die Füsse dienen sogar als Sinnesorgan und sind für das Gleichgewicht von grosser Bedeutung.
Dieser Workshop wird die Funktion des Fusses erfahrbar und spürbar machen und zu einer neuen Freundschaft mit den Füssen führen. Die originellen Übungen der Franklin-Methode® nähren, beleben und inspirieren. Wohlbefinden im ganzen Körper stellt sich ein. Die Füsse erleben frische Antriebskraft, Stabilität und Koordination.
Es ist ein Kurs in erfahrbarer Anatomie – eine besondere Mischung von Theorie und Praxis.
Die Kombination der Übungen mit gezielten mentalen Techniken steigert die Wirksamkeit des Trainings.

Inhalte:
– Anatomie des Fusses verstehen und verkörpern
– Übungen für bewegliche, koordinierte und stabile Füsse
– Bandübungen für elastische Kraft in den Füssen
– Gleichgewichtsübungen mit Bällen
– Imagination und Eigenberührung zur Unterstützung der Übungen

Der Workshop steht allen Interessierten offen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Der Workshop kann entweder als Tageskurs (Sonntag) oder als zweiteiliger Abendkurs (Mittwoch) besucht werden.

Anmeldeschluss für Workshop 1 (So): 26. Mai 2024
Anmeldeschluss für Workshop 2 (Mi): 12. Juni 2024