Liv Jecklin "Farben im Fluss" - Standortförderung Zürioberland

Liv Jecklin “Farben im Fluss”

Zurück
Zurück
Ort

Pfäffikon ZH

1. Juni 2024 -
16. Juni 2024

Preis

Eintritt frei, Kollekte.

Daten

1. Juni 2024 bis 16. Juni 2024 - jeweils Samstags, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort

Hochstrasse 4

8330 Pfäffikon ZH

Kontakt


Kunstverein Museum Eva Wipf

info@museum-eva-wipf.ch

Kategorien

Kunst & Kultur

Zielgruppe

Offen für alle

Art der Ausstellung

Sonderausstellung

Zutrittskonditionen

Gratis für alle / Freier Eintritt

Mehr Informationen

Liv Jecklin “Farben im Fluss”

Liv Jecklin lebt in Uster und arbeitet in Wetzikon.
Ihre Inspiration ist die amerikanische Farbefeldmalerei aus den 1950er Jahren. Sie kreiert Farbfelder, Schichten, Akzente. Vermischt in Transparenz zu ausdrucksstarken Kompositionen. Liv Kecklin spielt mit Formen, Farben, Überlagerungen, Verdichtungen und Begrenzungen. Sie malt nicht, sie bewegt und führt die Ölfarbe auf der Leinwand, lässt sie fliessen und bringt sie so zum Leben.