LAS KARAMBA (ESP/VEN/CUB/ARG/FRA) - FEMALE LATIN POWER - Standortförderung Zürioberland

LAS KARAMBA (ESP/VEN/CUB/ARG/FRA) – FEMALE LATIN POWER

Zurück
Zurück
Ort

Dübendorf

18. September 2024

Preis

Eintritt: CHF 50 | CHF 40 StiFö, Studis | CHF 25 KulturLegi, Kids

Daten

18. September 2024 20:00 - Uhr

Ort

Oberdorfstrasse 15

8600 Dübendorf

Kontakt


Kulturzentrum Obere Mühle
044 820 17 46
kultur@oberemuehle.ch

Kategorien

Musik & Tanz

Mehr Informationen

LAS KARAMBA (ESP/VEN/CUB/ARG/FRA) – FEMALE LATIN POWER

LAS KARAMBA – Südamerikanische Lebensfreude pur!

Las Karamba bringt Lebensfreude und großartige Musik auf die Bühne. Sie macht Spaß und überzeugt das Publikum vom ersten Moment an!

Die multikulturelle Band setzt sich aus Mitgliedern aus Venezuela, Kuba, Katalonien, Frankreich und Argentinien zusammen. Sie verleihen den traditionellen Stilen wie Son, Cha-Cha-Cha, Salsa und Timba mit Einflüssen aus Rap und urbaner Musik kombiniert mit etwas Samba und Rumba eine neue, äußerst kraftvolle und mitreißende musikalische Note.

Auf der Bühne präsentiert sich die Gruppe extrem gut eingespielt mit einer mitreißenden Show, tanzbaren Songs, perfekten Arrangements und wunderbaren, eingängigen Melodien. Frontfrau Ahyvin Bruno versteht es, das Publikum mit ihrer grandiosen Stimme zu begeistern, begleitet von makellosem Backgroundgesang.

Mitten auf den belebten Straßen Barcelonas, inmitten von Chaos, Stau und Stress, wurde „Las Karamba“ im Jahr 2018 gegründet. Sechs Lebensgeschichten trafen hier aufeinander, von Migration, musikalischem Erbe und teils subversiven Elternhäusern individuell geprägt. Gemeinsam wollten die Frauen Kraft schöpfen, Ängste überwinden und ihren Träumen nachgehen. Und sie wollten ihrer Hingabe zur Musik Ausdruck verleihen und die Rolle der Frau betonen.

Line up:
Ahyvin Bruno: Gesang
Rita Baulida: Percussion, Timbales, Gesang
Ahylin Bruno: Congas
Liviet Ojeda: Bass, Gesang
Natasha Arizu: Keyboard, Gesang
Maria Gil: Flöte, Gesang

Türöffnung: 19:30 Uhr
Eintritt: CHF 50 | CHF 40 StiFö, Studis | CHF 25 KulturLegi, Kids
Veranstalter: Obere Mühle

Kulinarik am Kleinkunst-Festival Chrüz & Quär
Feiner Kulturteller (Fleisch oder Vegi) in der Kulturbar (mit Voranmeldung)
Während dem Festival bieten wir jeweils verschiedene Klassiker-Teller aus der gutbürgerlichen Küche an. Gerichte wie Geschnetzeltes mit Eierschwämmli, Bratwurst und Rösti, Hacktätschli, Mühli-Gemüsepäckli, Piccata Milanese, Coq au vin und weitere Leckereien erwarten Sie. Das aktuelle Angebot finden Sie zeitnah auf der Webseite der Gastronomie Obere Mühle.

Snacks und Getränke an der Festivalbar im Speicher (ohne Voranmeldung)
Verschiedene Snacks von salzig bis süss und eine feine Auswahl an Getränken im Selbstbedienungsprinzip.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und empfehlen frühzeitig Ihre Tisch-Reservation vorzunehmen.
Tobias Kern & Désirée Eggli