Konzertchor Zürichsee - Standortförderung Zürioberland

Konzertchor Zürichsee

Zurück
Zurück
Ort

Stäfa

28. September 2024 -
29. September 2024

Preis

je nach Kategorie 40/50/60

Daten

28. September 2024 18:30 - 20:00 Uhr

Ort

Kirchbühlstrasse 40

8712 Stäfa

Kategorien

Musik & Tanz

Mehr Informationen

Konzertchor Zürichsee

Samstag, 28. September 2024, 18.30 Uhr
Sonntag, 29. September 2024, 18.30 Uhr
ref. Kirche Stäfa

Es erklingen zwei Werke aus der Gegenwart und dem Barock.

Der US-Amerikaner Dan Forrest (*1978) ist Träger mehrerer Preise als Pianist und Komponist. In seinem Jubilate Deo schöpft er aus einem breiten Spektrum musikalischer Einflüsse, gesungen in sieben Sprachen. Solistinnen, Chor, Streich- und Bläserorchester vertonen dieses spannende Werk mit vielen unerwarteten Motiven.

Der Venezianer Baldassarre Galuppi (1706-1785) gehörte zu den erfolgreichsten italienischen Komponisten des 18. Jahrhunderts und schuf mit dem Dixit Dominus für Soli, Chor und Streichorchester eine barocke Kostbarkeit. Neben Opern schrieb Galuppi auch religiöse und instrumentale Werke. Mehrere seiner Opern wurden in England aufgeführt, wo er bedeutenden Einfluss auf englische Komponisten nahm.

Der Konzertchor Zürichsee bietet mit seinen rund 70 Sängerinnen und Sängern regelmässig Höhepunkte mit grosser Resonanz für das Kulturleben der Region. Zur Aufführung gelangen besonders schöne, selten aufgeführte Werke hervorragender Komponisten, begleitet von namhaften Solisten und Orchester-Formationen.

Martin Messmer leitet den Chor seit 21 Jahren mit Kompetenz, Hingabe und Humor. Die abwechslungsreichen Proben sind für alle Beteiligten eine beglückende Auszeit vom Alltag, und die Aufführungen begeistern immer wieder ein grosses Publikum.

Für neue Sänger und Sängerinnen ist der Einstieg gleich nach einem Konzert ideal! Die Präsidentin Nataša Ingold gibt gerne Auskunft.
praesidium@konzertchor-zuerichsee.ch

Info und Tickets
Vorverkauf ab 2. September 2024 / 076 476 87 12
Eventfrog / www.konzertchor-zuerichsee.ch