Den Glühwürmchen auf der Spur - Standortförderung Zürioberland

Den Glühwürmchen auf der Spur

Zurück
Zurück
Ort

Mönchaltorf

24. Juni 2024

Preis

Erwachsene: 25 CHF, Kinder: 10 CHF

Daten

24. Juni 2024 21:15 - 22:45 Uhr

Ort

Seestrasse 37

8617 Mönchaltorf

Kontakt

Nathalie Séchaud
Naturstation Silberweide / Greifensee-Stiftung
+41 44 942 18 74
buchung@greifensee-stiftung.ch

Kategorien

Natur & Tier

Bildung & Wissen

Zielgruppe

Offen für alle

Mehr Informationen

Den Glühwürmchen auf der Spur

Der Ökologe Stefan Ineichen zeigt uns, wo es den Leuchtkäfern gefallen könnte und mit etwas Glück entdecken wir Männchen und Weibchen des grossen Glühwürmchens in der Naturstation.

Glühwürmchen leben in abwechslungsreichen, naturnahen Lebensräumen, die keiner starken Lichtverschmutzung ausgesetzt sind. Am besten sind sie rund um den Johannistag, dem 24. Juni, zu beobachten, weshalb sie auch Johanniswürmchen genannt werden.

Am diesjährigen Johannistag versuchen wir unser Glück und machen uns nach dem Eindunkeln in der Naturstation Silberweide auf die Suche nach den leuchtenden Käfern. Der Ökologe Stefan Ineichen, der sich seit langem mit Glühwürmchen beschäftigt, unterstützt uns dabei und zeigt uns, wo es den Johanniswürmchen gefallen könnte. Und mit etwas Glück können wir Weibchen und Männchen des in der Gegend vorkommenden grossen Glühwürmchens beobachten.

Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.
Anmeldung: bis 17. Juni über das Online-Formular oder E-Mail

Foto: Glühwürmchenlarve