circus inklusiv - Standortförderung Zürioberland

circus inklusiv

Zurück
Zurück
Ort

Nänikon

25. Mai 2024

Preis

CHF 10.00

Daten

25. Mai 2024 14:30 - 17:00 Uhr

Ort

Stationsstrasse 67

8606 Nänikon

Kontakt


filacro
076 320 59 70
info@filacro.ch

Kategorien

Übrige Veranstaltungen

Zielgruppe

Hauptzielgruppe: Menschen mit Behinderungen

Auch für Kinder empfehlenswert

Barrierefreiheit

Rollstuhl-Toilette: Ausgewiesen

Toilette im Gebäude

Zu-/ Eingang zur Toilette bodeneben

Zutrittskonditionen

Anmeldung erforderlich

Mehr Informationen

circus inklusiv

Im Rahmen der Nationalen Aktionstage Behindertenrechte 15. Mai bis 15. Juni 2024: “circus inklusiv” ist ein offenes und inklusives Circus-Taining für Kinder und Jugendliche mit einer kognitiven Beinträchtigung in Kooperation mit filacro circusschule und insieme Zürcher Oberland.

“Mit Circus lernen wir unseren Körper kennen. Wir sind zuhause in unserem Körper – und wir lernen uns selbst kennen. Wir können mit einander als Gemeinschaft wachsen. Zusammen wollen wir die Kunst des Circus weiterentwickeln, um eine vielfältigere Zukunft aufzubauen, eine, die die Welt so widerspiegelt, wie sie wirklich ist.”

„circus inklusiv“ heisst offen sein in allen Belangen. Im inklusiven Circus lernen die Trainer*innen oft so viel wie die Teilnehmer*innen. Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung leben jeden Tag durch Barrieren und sind daher Experten, wenn es um ihren Geist und Körper geht. Das kontinuierliche gegenseitige Lernen fördert die Bereitschaft, offen für ihr Know-how zu sein, auf vorgeschlagene Lösungen zu reagieren sowohl über Erfolge als auch und über Herausforderungen nachzudenken.

Gemeinsam, jonglieren, tanzen, spielen, klettern, springen, balancieren, in Tücher wickeln, am Trapez und Ringen hängen, drehen, hüpfen, improvisieren, Spass haben und lernen.