Behindert - Standortförderung Zürioberland

Behindert

Zurück
Zurück
Ort

Uster

10. Juli 2024 -
5. September 2024

Daten

10. Juli 2024 00:00 - 00:00 Uhr

Ort

Quellenstrasse

8610 Uster

Kontakt

Roger Ziegenhagen
Verein 'akku künstleratelier uster'
0796654718
rz@ziegenhagen.ch

Kategorien

Bildung & Wissen

Mehr Informationen

Behindert

Die Installation zeigt zwei 216 x 204.6 cm grosse Bilder, auf zwei Seiten des mobilen Kunstraumes “Akku Kunstkiste Uster”. Eine Audiobeschreibung zu beiden Bildern kann im eingerahmten Bereich dieser Tafel via QR-Code abgerufen werden.

Beide Bilder bestehen aus insgesamt 924 Kacheln, im Format 9.3 × 9.3 cm. Jede Kachel, aber auch zusammenhängende Bereiche aus mehreren Kacheln, erzählen von Empfindungen, Erkenntnissen, Erlebnissen, Tatsachen und Metaphern rund um Behinderung. Das eine Gesamtbild behandelt die aktuelle Situation, das Andere beschreibt eine mögliche inklusive Zukunft.

Jasmin Polsini, die selbst von einer seltenen Erkrankung betroffen ist, und ihr langjähriger Lebenspartner Mynt (Valentin Weilenmann) haben über ein halbes Jahr ihre eigenen Alltagserfahrungen dazu eingesetzt, die Kacheln zu gestalten. Das Künstlerpaar hat die aus Bierdeckeln bestehenden Kacheln, von Hand mit diversen verschiedenen Techniken gestaltet. Sie haben die Kunstkiste so ausgestattet und positioniert, dass das Kunstwerk möglichst barrierefrei zugänglich sein soll.

Ziel der gesellschaftskritischen Installation ist es, einen Gedankenraum zwischen dem Heute und einem inklusiven Morgen zu eröffnen. Ein Raum, in dem die Lebensrealität von Menschen mit Behinderung für die breite Normgesellschaft zugänglich werden kann. Die gegenseitigen Lebensrealitäten zu verstehen ist die Grundlage für ein empathisches Miteinander und letztlich auch für eine inklusive Gesellschaft.

Die Installation ist bis 5.9.2024 jeden Tag und auch in der Nacht im Stadtpark Uster zu sehen.